Home
Kopfbild
 
 
 
 
 
 
 
 
Turbine

Stromerzeugung

Für die Stromerzeugung zur Deckung des Eigenbedarfes und zur Abgabe von Überschussstrom ist eine eingehäusige Entnahme-Kondensationsturbine mit einflutigem Abdampfteil installiert. Die Läuferbeschaufelung besteht aus Regelstufen mit Gleichdruckbeschaufelung und Reaktionsbeschaufelung der übrigen Stufen. Das Turbinengehäuse ist horizontal geteilt. Das Gehäuseoberteil ist mit dem Steuerventilgehäuse fest verbunden und beinhaltet das Schnellschlussventil, das Dampfsieb und die Regelventile.
Die Turbine hat 3 Dampfentnahmen, die der internen Dampfversorgung sowie der Wärmeauskopplung und Versorgung der Dampfkunden dienen.

 
#
 
Umwelterklärung 2016
>deutsche Version
>english version

 

schneller Kontakt
>mvr@mvr-hh.de